Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Musikalische Lesung

Mit zehn Gitarren: Von den Pyramiden bis nach Woodstock

Souverän und gekonnt (von links): Vorleser Udo Wachtveitl sowie Christian Gruber und Peter Maklar reisen durch die Weltgeschichte. Das Musikerduo wechselt zwischen zehn Gitarrentypen.

Souverän und gekonnt (von links): Vorleser Udo Wachtveitl sowie Christian Gruber und Peter Maklar reisen durch die Weltgeschichte. Das Musikerduo wechselt zwischen zehn Gitarrentypen.

Bild: Harald Langer

Souverän und gekonnt (von links): Vorleser Udo Wachtveitl sowie Christian Gruber und Peter Maklar reisen durch die Weltgeschichte. Das Musikerduo wechselt zwischen zehn Gitarrentypen.

Bild: Harald Langer

Schauspieler Udo Wachtveitl entführt zusammen mit dem Duo Christian Gruber und Peter Maklar in fantasievolle Welten. Die Zuschauer in Irsee sind begeistert.
12.10.2021 | Stand: 18:57 Uhr

Die 130 Zuschauer im Festsaal des Kloster Irsee waren begeistert von der Lesung mit Musik nach dem Roman von Érik Orsenna und Thierry Arnoult und bejubelten Leser wie Musiker, die musikalisch und darstellerisch einen fulminanten Abend boten. In dem Roman der Franzosen treten die weltbesten Gitarristen bei bedeutenden Ereignissen der Weltgeschichte in Erscheinung. In einer magischen Rahmenhandlung schicken die Autoren einen jungen Mann, der eine Gitarre geerbt hat, in seinen Träumen durch neun fantasievoll und farbig erzählte epochale Episoden. (Der Irseer Pegasus hat sich wieder erhoben)

  • Unbegrenzt alle Artikel lesen
  • 1 Monat für nur 0,99 € testen
  • Monatlich kündbar