Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Eiscafés in Kaufbeuren geöffnet

Mamma Mia: Endlich wieder Cappuccino unterm Schirm

Die Jacke kann nicht schaden, südländisches Flair kommt trotzdem auf: Wie in anderen Eiscafés in Kaufbeuren wird im Amore Mio wieder draußen am Tisch serviert.

Die Jacke kann nicht schaden, südländisches Flair kommt trotzdem auf: Wie in anderen Eiscafés in Kaufbeuren wird im Amore Mio wieder draußen am Tisch serviert.

Bild: Harald Langer

Die Jacke kann nicht schaden, südländisches Flair kommt trotzdem auf: Wie in anderen Eiscafés in Kaufbeuren wird im Amore Mio wieder draußen am Tisch serviert.

Bild: Harald Langer

Die Inzidenzzahl steigt, das Wetter ist durchwachsen. Doch endlich werden Espresso und Gelato in Kaufbeuren wieder unter freiem Himmel serviert. Zumindest vorübergehend.
21.05.2021 | Stand: 14:30 Uhr

Gegen die Sonne brauchen die Schirme an diesem Freitag in Kaufbeuren nicht schützen. Der wolkenverhangene Himmel lässt nichts Gutes von oben erwarten, aber wenigstens muss sich am Tisch niemand in eine Decke hüllen. „Mei, wir sind so froh“, sagt Hanni Schneider, die sich mit ihrer Tochter vor dem Eiscafé Amore Mio in der Kaiser-Max-Straße niedergelassen hat. „Endlich mal wieder eine Latte Macchiato aus dem Glas, nicht der Kaffee auf die Hand aus dem Pappbecher.“

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat