Diesen Artikel lesen Sie nur mit
„Endlich ist mal was los in Kaufbeuren“

Wie kommt der neue Brunchmarkt in Kaufbeuren an?

Viele Familien und Freundesgruppen tummelten sich am Samstag wieder auf dem Kaufbeurer Kirchplatz. Dort fand der neue Brunchmarkt zum zweiten Mal statt.

Viele Familien und Freundesgruppen tummelten sich am Samstag wieder auf dem Kaufbeurer Kirchplatz. Dort fand der neue Brunchmarkt zum zweiten Mal statt.

Bild: Birte Mayer

Viele Familien und Freundesgruppen tummelten sich am Samstag wieder auf dem Kaufbeurer Kirchplatz. Dort fand der neue Brunchmarkt zum zweiten Mal statt.

Bild: Birte Mayer

Viele Besucher schätzen die gemütliche Atmosphäre und freuen sich über Produkte aus der Region. Doch bei der Vielfalt des Angebots gibt es noch Nachholbedarf.
##alternative##
Von Birte Mayer
12.06.2022 | Stand: 18:30 Uhr

Das herrliche Sommerwetter nutzten am Samstag wieder viele Leute aus Kaufbeuren und der Umgebung für einen Besuch auf dem Brunchmarkt am Kirchplatz. Premiere feierte das neue Angebot im Mai, der Markt soll bis einschließlich Oktober einmal im Monat stattfinden.