Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Typisch, originalgetreu, aber nie langweilig

Musikverein Germaringen spielt Ernst-Mosch-Gedächniskonzerte

Als große Fotografie wachte Ernst Mosch über die ihm gewidmeten Gedächtniskonzerte im Germaringer Hof. Unter der Leitung von Eduard Hampp gestaltete die böhmische Besetzung des Musikvereins Germaringen dort zwei ausverkaufte Abende mit Musik des großen Blasmusikers.

Als große Fotografie wachte Ernst Mosch über die ihm gewidmeten Gedächtniskonzerte im Germaringer Hof. Unter der Leitung von Eduard Hampp gestaltete die böhmische Besetzung des Musikvereins Germaringen dort zwei ausverkaufte Abende mit Musik des großen Blasmusikers.

Bild: Harald Langer

Als große Fotografie wachte Ernst Mosch über die ihm gewidmeten Gedächtniskonzerte im Germaringer Hof. Unter der Leitung von Eduard Hampp gestaltete die böhmische Besetzung des Musikvereins Germaringen dort zwei ausverkaufte Abende mit Musik des großen Blasmusikers.

Bild: Harald Langer

Zum zehnten Mal erinnert die böhmische Besetzung des Musikvereins Germaringen an das Ehrenmitglied Ernst Mosch und seinen zeitlos attraktiven Egerländer-Sound.
13.05.2022 | Stand: 12:00 Uhr

Die Musik von Ernst Mosch und seinen Egerländer Musikanten ist zeitlos attraktiv. Bereits zum zehnten Mal hatte die böhmische Besetzung des Musikvereins Germaringen zum Ernst-Mosch-Gedächtniskonzert am langjährigen Wohnort des großen Blasmusikers eingeladen, und auch gut 20 Jahre nach dem Tod Moschs war der Saal des Germaringer Hofs zweimal nahezu ausverkauft. Die, die zum Teil aus dem weiten Umkreis angereist waren, wurden nicht enttäuscht. Unter der versierten und unermüdlich begeisternden Leitung von Eduard Hampp sorgten die Musikerinnen und Musiker, die Mosch zum Teil noch als Dirigenten erlebt haben, für einen authentischen und mitreißenden Egerländer-Sound. Vom ersten Stück an wurde im Publikum mitgeklatscht, mitgewippt, mitgesummt und mitgesungen.

Für nur 0,99 € einen Monat alle exklusiven AZ Plus-Artikel auf allgaeuer-zeitung.de lesen
Jetzt testen
Ausblenden | Ich habe bereits ein Abo.