Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Fußball

Nach historischer Bezirksliga-Saison: Das sind die Pläne des SV Stöttwang

Fußball Bezirksliga SV Stöttwang - Augsburg

Nach einer Saison verabschiedet sich der SV Stöttwang wieder aus der Fußball-Bezirksliga. Für die Ostallgäuer war der Aufstieg in die höchste schwäbische Spielklasse im Mai 2019 der größte Erfolg der Vereinsgeschichte.

Bild: Mathias Wild (Archivfoto)

Nach einer Saison verabschiedet sich der SV Stöttwang wieder aus der Fußball-Bezirksliga. Für die Ostallgäuer war der Aufstieg in die höchste schwäbische Spielklasse im Mai 2019 der größte Erfolg der Vereinsgeschichte.

Bild: Mathias Wild (Archivfoto)

Der SV Stöttwang verabschiedet sich mit einem guten Gefühl aus der Bezirksliga. Was der alte und neue Trainer gemeinsam haben und wie der SVS die Zukunft plant.
01.06.2021 | Stand: 12:28 Uhr

Der SV Stöttwang hätte es verdient gehabt, sich vor den eigenen Fans aus der Bezirksliga zu verabschieden. Die Unterstützung der Anhänger war schon in der Saison 2018/2019 ein Faktor für den Aufstieg aus der Kreisliga. Auch eine Klasse höher unterstützten die Stöttwanger Anhänger ihre Mannschaft, die in der höchsten schwäbischen Spielklasse oft an ihre Grenzen stieß (25 Spiele, fünf Siege, ein Remis, 19 Niederlagen) und wieder n die Kreisliga absteigt.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat