Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Flurschäden beklagt

Wildparker am Klinikum Kaufbeuren machen Ärger

Geparkte Autos an der Dr. Gutermann-Straße vor dem Klinikum können Schäden verursachen.

Geparkte Autos an der Dr. Gutermann-Straße vor dem Klinikum können Schäden verursachen.

Bild: Mathias Wild

Geparkte Autos an der Dr. Gutermann-Straße vor dem Klinikum können Schäden verursachen.

Bild: Mathias Wild

Am Klinikum Kaufbeuren sorgen Wildparker für Unmut. Das sind die Kritikpunkte.
01.04.2022 | Stand: 07:19 Uhr

Die Parkgewohnheiten am Kaufbeurer Klinikum ändern sich offenbar nur langsam. Noch immer stellen Mitarbeiter oder Besucher ihre Autos am Rand der Dr. Gutermann-Straße ab. Seitdem die provisorischen Stellflächen mit dem Beginn der Parkraumbewirtschaftung am Klinikum dort wieder zurückgebaut wurden, ist das allerdings nicht mehr erlaubt.

Für nur 0,99 € einen Monat alle exklusiven AZ Plus-Artikel auf allgaeuer-zeitung.de lesen
Jetzt testen
Ausblenden | Ich habe bereits ein Abo.