Schlange im Garten

Pforzener fangen Schlange im Garten mit Mörtelwanne ein

Eine Ringelnatter (Archivbild): Die Polizei Kaufbeuren wurde zu einem tierischen Einsatz nach Pforzen gerufen.

Eine Ringelnatter (Archivbild): Die Polizei Kaufbeuren wurde zu einem tierischen Einsatz nach Pforzen gerufen.

Bild: Arno Burgi, dpa

Eine Ringelnatter (Archivbild): Die Polizei Kaufbeuren wurde zu einem tierischen Einsatz nach Pforzen gerufen.

Bild: Arno Burgi, dpa

Tierische Überraschung: Pforzener entdecken Sonntagnachmittag eine Schlange in ihrem Garten, fangen das Tier und rufen die Polizei.
12.07.2021 | Stand: 13:35 Uhr

Am Sonntagnachmittag haben Pforzener in ihrem Garten eine Schlange entdeckt.

Nachdem das Reptil nach Polizeiangaben über einen Meter lang war und auch zischte, fingen die Bewohner das Tier mit einer Mörtelwanne ein und verständigten die Polizei.

Polizei bespricht sich mit Reptilienexpertin

Nach Rücksprache mit einer Reptilienexpertin gaben die Polizisten Entwarnung. Es handelte sich bei dem Exemplar um eine einheimische Ringelnatter. Die Schlange wurde in der Natur ausgesetzt.

Lesen Sie auch: Aufmerksame Kinder beobachten Unfallflucht

Lesen Sie auch
##alternative##
Schon wieder Schlange in Toilette

Erneut Schlange ist Kloschüssel in Österreich entdeckt