Nach Mobbing-Vorwürfen der Söhne

Väter prügeln sich in Garagenhof in Neugablonz

Zwei Männer haben sich in Neugablonz geprügelt und gegenseitig verletzt.

Zwei Männer haben sich in Neugablonz geprügelt und gegenseitig verletzt.

Bild: Maurizio Gambarini, dpa (Symbolbild)

Zwei Männer haben sich in Neugablonz geprügelt und gegenseitig verletzt.

Bild: Maurizio Gambarini, dpa (Symbolbild)

In Neugablonz haben sich zwei Väter geprügelt. Die jugendlichen Söhne hatten sich zuvor gegenseitig des Mobbings beschuldigt. Die Väter wurden beide verletzt.
05.05.2021 | Stand: 15:46 Uhr

Zwei Väter sind in Neugablonz am Dienstagabend aneinander geraten und schlugen aufeinander ein. Wie die Polizei mitteilte, hatten sich die beiden jugendlichen Söhne der Männer zuvor gegenseitig des Mobbings beschuldigt. Daraufhin trafen sich die Väter in einem Garagenhof, wo sie sich erst schubsten und dann auch schlugen. (Lesen Sie auch: Sonthofer Jugendliche schlagen 16-Jährigen bewusstlos)

Beide Männer bei Schlägerei verletzt

Einer der Männer wurde mit Gesichtsprellungen vom Rettungsdienst in das Klinikum Kaufbeuren gebracht. Der andere verletzte sich bei einem Sturz an den Händen. Gegen die Väter wurden Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung eingeleitet.

Lesen Sie auch: Jugendliche greifen Mitarbeiter der ZUM in Kempten an