Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Sexueller Missbrauch in Kaufbeuren

Kaufbeuren: Mann missbraucht Tochter eines Freundes

Weil er die siebenjährige Tochter eines Freundes mehrfach missbraucht hat, muss ein Mann aus Kaufbeuren nun für fast drei Jahre ins Gefängnis.

Weil er die siebenjährige Tochter eines Freundes mehrfach missbraucht hat, muss ein Mann aus Kaufbeuren nun für fast drei Jahre ins Gefängnis.

Bild: Alexander Kaya (Symbolbild)

Weil er die siebenjährige Tochter eines Freundes mehrfach missbraucht hat, muss ein Mann aus Kaufbeuren nun für fast drei Jahre ins Gefängnis.

Bild: Alexander Kaya (Symbolbild)

Ein Mann soll sich vor vielen Jahren an der Tochter eines Freundes vergangen haben. Nun verkündete das Gericht in Kaufbeuren das Urteil gegen den 61-Jährigen.
12.05.2022 | Stand: 09:34 Uhr

Wegen 25 Fällen des sexuellen Missbrauchs eines Kindes hat das Kaufbeurer Jugendschöffengericht einen heute 61-jährigen Angeklagten zu einer Haftstrafe von zwei Jahren und neun Monaten verurteilt.

Für nur 0,99 € einen Monat alle exklusiven AZ Plus-Artikel auf allgaeuer-zeitung.de lesen
Jetzt testen
Ausblenden | Ich habe bereits ein Abo.