Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Aktionsgemeinschaft Kaufbeuren

So geht's dem Handel in Kaufbeuren: „Jeder macht das Beste aus der Situation“

Von Normalität ist der Handel weit entfernt, meint Maximilian Fischer (39), Vorstandsmitglied der Aktionsgemeinschaft Kaufbeuren und Ortsvorsitzender des bayerischen Handelsverbanades.

Von Normalität ist der Handel weit entfernt, meint Maximilian Fischer (39), Vorstandsmitglied der Aktionsgemeinschaft Kaufbeuren und Ortsvorsitzender des bayerischen Handelsverbanades.

Bild: Mathias Wild

Von Normalität ist der Handel weit entfernt, meint Maximilian Fischer (39), Vorstandsmitglied der Aktionsgemeinschaft Kaufbeuren und Ortsvorsitzender des bayerischen Handelsverbanades.

Bild: Mathias Wild

Handel im Wandel: Maximilian Fischer von der Aktionsgemeinschaft Kaufbeuren im Interview über Visionen, Ansprüche und die Erwartungen an die Politik
21.08.2021 | Stand: 12:03 Uhr

Geht es für den Kaufbeurer Handel und die Gastronomie wieder bergauf, nachdem der Geschäftsbetrieb nach den Lockdowns wieder weitgehend ohne Einschränkungen möglich ist?

  • Unbegrenzt alle Artikel lesen
  • 1 Monat für nur 0,99 € testen
  • Monatlich kündbar