Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Corona im Allgäu

Schulstart im Allgäu - Erste Stunde: Corona-Regeln

Alle mit Maske: So sieht der Schulanfang in diesem Schuljahr aus.

Alle mit Maske: So sieht der Schulanfang in diesem Schuljahr aus.

Bild: Matthias Becker

Alle mit Maske: So sieht der Schulanfang in diesem Schuljahr aus.

Bild: Matthias Becker

Eine eigene Toilette für jede Klasse, Pausenverkauf auf Vorbestellung und dann ist da noch die Maske – so lief der ungewöhnliche Schulstart in Kaufbeuren.

08.09.2020 | Stand: 16:49 Uhr

Das Mädchen steigt aus dem Bus, die bunte Maske sitzt, ein Blick nach links, einer nach rechts, dann läuft sie aufgeregt los – um abrupt vor ihrer Freundin stehen zu bleiben. Unsicheres Winken statt einer herzlichen Umarmung. Manche der Marien-Realschülerinnen haben sich wegen der Corona-Pandemie fast ein halbes Jahr nicht mehr gesehen. An diesem Dienstagmorgen kehren sie alle an die Kaufbeurer Mädchenschule zurück – mit Abstand und Maske. „Es ist schon voll anstrengend“, wird Julia später im Klassenzimmer sagen. „Aber ich finde es auf jeden Fall besser als gar keine Schule zu haben“, fügt die 14-Jährige hinzu. Während des Home-Schoolings habe ihr „die Struktur gefehlt“, und immerhin sehe sie ihre Freundinnen jetzt wieder.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat