Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Verkehrspläne

So sieht der nächste Schritt beim Ausbau der B12 aus

Auch der Ortsteil Hirschzell ist vom B12-Ausbau betroffen. Wie die Pläne dazu aussehen, erfahren die Bürger auf den Infoabenden im Oktober.

Auch der Ortsteil Hirschzell ist vom B12-Ausbau betroffen. Wie die Pläne dazu aussehen, erfahren die Bürger auf den Infoabenden im Oktober.

Bild: Harald Langer

Auch der Ortsteil Hirschzell ist vom B12-Ausbau betroffen. Wie die Pläne dazu aussehen, erfahren die Bürger auf den Infoabenden im Oktober.

Bild: Harald Langer

Es gibt Pläne, wo und wie die Fahrbahn zwischen Hirschzell und Untergermaringen erweitert werden soll. Wann man sich auf Infoabenden darüber informieren kann.
20.09.2020 | Stand: 07:14 Uhr

Die Planungen zum vierstreifigen Ausbau der B 12 laufen auf Hochtouren. Inzwischen steht fest, wie die Strecke zwischen Hirschzell und Untergermaringen (Ostallgäu) genau aussehen soll. Die Planungen für diesen Abschnitt starteten im Frühjahr 2019.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat