Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Kultur-Kneipe in Neugablonz

Sogar die Toilettenwände sind bemalt: Diese Allgäuerin hat eine Kneipe kunstvoll gestaltet

In der „Neuen Gabi“ wird die Toilette zum Kunstobjekt: „Wir wollten einen Ort schaffen, über den man spricht“, sagt Grafikdesignerin Elsa Zasche.

In der „Neuen Gabi“ wird die Toilette zum Kunstobjekt: „Wir wollten einen Ort schaffen, über den man spricht“, sagt Grafikdesignerin Elsa Zasche.

Bild: Mathias Wild

In der „Neuen Gabi“ wird die Toilette zum Kunstobjekt: „Wir wollten einen Ort schaffen, über den man spricht“, sagt Grafikdesignerin Elsa Zasche.

Bild: Mathias Wild

In der „Neuen Gabi“ hängen nicht nur Bilder von Elsa Zasche, die Grafikdesignerin (28) hat sogar die Toilette zu einem Kunstobjekt gemacht.
16.08.2021 | Stand: 18:33 Uhr

Wenn Toiletten für Gesprächsstoff sorgen, hat das selten mit Kunst zu tun. Auch wenn es so manches Klo schon ins Museum geschafft hat, etwa das Urinal von Marcel Duchamp, und so manche Toilettentür zur Leinwand wurde, von oben bis unten beschrieben, bekritzelt und beklebt.

  • Unbegrenzt alle Artikel lesen
  • 1 Monat für nur 0,99 € testen
  • Monatlich kündbar