Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Immer mehr Kinder in Kaufbeuren

Stadt Kaufbeuren baut weitere Kindertagesstätte für 5,6 Millionen Euro

Eine weitere Kindertagesstätte könnte auf dem Areal vor dem Freibad in Neugablonz entstehen.

Eine weitere Kindertagesstätte könnte auf dem Areal vor dem Freibad in Neugablonz entstehen.

Bild: Mathias Wild

Eine weitere Kindertagesstätte könnte auf dem Areal vor dem Freibad in Neugablonz entstehen.

Bild: Mathias Wild

Kaufbeuren baut eine Kindertagesstätte für 5,6 Millionen Euro am Neugablonzer Freibad. Warum der Umweltausschuss einen Architektenwettbewerb anstrebt.
13.12.2020 | Stand: 19:00 Uhr

Immer mehr Kinder, immer mehr Nachfrage nach Betreuungsplätzen, immer umfangreichere Buchungszeiten, aber auch viele Kinder, die einen besonderen Förderbedarf haben oder vom Schuleintritt zurückgestellt werden: Auf diese Entwicklungen muss die Stadt reagieren, denn die vorhandenen Plätze in Krippen, Kindergärten und Horten reichen hinten und vorn nicht. Nun hat sich der städtische Bauausschuss für eine weitere Kindertagesstätte am Neugablonzer Freibad ausgesprochen, deren Bau mit 5,6 Millionen Euro veranschlagt ist. Entscheiden muss letztlich noch der Stadtrat.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat