Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Wechsel

Stefan Mohr ist neuer Kirchenmusiker in Kaufbeuren

„Ich bin so verliebt in diese Orgel“, schwärmt Thomas Mohr über das Instrument in der Kaufbeurer Martinskirche. Seit Oktober ist er Kirchenmusiker der katholischen Innenstadtpfarrei sowie Dekanatskirchenmusiker.

„Ich bin so verliebt in diese Orgel“, schwärmt Thomas Mohr über das Instrument in der Kaufbeurer Martinskirche. Seit Oktober ist er Kirchenmusiker der katholischen Innenstadtpfarrei sowie Dekanatskirchenmusiker.

Bild: Mathias Wild

„Ich bin so verliebt in diese Orgel“, schwärmt Thomas Mohr über das Instrument in der Kaufbeurer Martinskirche. Seit Oktober ist er Kirchenmusiker der katholischen Innenstadtpfarrei sowie Dekanatskirchenmusiker.

Bild: Mathias Wild

Seine Stelle in der Pfarrei St. Martin hat er mit viel Erfahrung und konkreten Plänen angetreten – und bereits eine gute Freundin in der Wertachstadt gefunden.
22.11.2020 | Stand: 19:14 Uhr

Nein, mit Joseph Franz Mohr, dem Texter von „Stille Nacht“ ist er nicht verwandt. Stefan Mohr, der neue Kirchenmusiker von St. Martin in Kaufbeuren, war zwar wie sein historischer Namensvetter schon im Großraum Salzburg tätig. Auch die Leidenschaft, sakrale Musik für viele Zuhörergruppen attraktiv zu machen, ist beiden Mohrs zu eigen. Aber da enden die Parallelen aber auch schon.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat