Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Handel

"Unser größter Konkurrent ist jetzt der Online-Versandhändler Amazon"

Ralf Richter Baumarkt

Statt Obi Kaufbeuren ist nun vieles neu. Auch die Gartenabteilung soll ausgebaut werden: Waltraud Ferling kümmert sich im I & M Bauzentrum um die Pflanzen.

Bild: Mathias Wild

Statt Obi Kaufbeuren ist nun vieles neu. Auch die Gartenabteilung soll ausgebaut werden: Waltraud Ferling kümmert sich im I & M Bauzentrum um die Pflanzen.

Bild: Mathias Wild

Der Obi-Baumarkt in Kaufbeuren stellt sich neu auf. Geschäftsführer Ralf Richter über Baumärkte in Corona-Zeiten und das Geschäft der Zukunft.
29.05.2020 | Stand: 07:39 Uhr

Seit dem 20. Mai ist der Kaufbeurer Obi ein i&m Baumarkt unter dem Dach der Handelskooperation Eurobaustoff. Ralf Richter (56) leitet den Baumarkt in der Sudetenstraße seit 23 Jahren. Die größten Teilhaber sind Richter, das Baustoffzentrum Kleinlein, das Baustoffzentrum Landsberg und das Baustoffzentrum Olching. 

  • Unbegrenzt alle Artikel lesen
  • 1 Monat für nur 0,99 € testen
  • Monatlich kündbar