Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Dr. Thomas Melcher aus Kaufbeuren

Warum dieser Arzt bundesweit in die Schlagzeilen geriet - und heute von einem Wunder spricht

Dr. Thomas Melcher lebt in der Kaufbeurer Altstadt. Dort führte er über Jahrzehnte seine Hausarztpraxis.

Dr. Thomas Melcher lebt in der Kaufbeurer Altstadt. Dort führte er über Jahrzehnte seine Hausarztpraxis.

Bild: Harald Langer

Dr. Thomas Melcher lebt in der Kaufbeurer Altstadt. Dort führte er über Jahrzehnte seine Hausarztpraxis.

Bild: Harald Langer

Sein Einsatz für Drogenkranke kostete Dr. Thomas Melcher aus Kaufbeuren einst die Approbation. Nun ist der Mediziner im Ruhestand. Und mit sich im Reinen.
04.12.2020 | Stand: 10:33 Uhr

Nach vier Jahrzehnten als Arzt ist er nun in den Ruhestand gegangen. Das damalige Ermittlungsverfahren, das dem 67-Jährigen fast die berufliche Existenz kostete und nach seinen Angaben zementiert geglaubte Ideale ins Wanken brachte, beschäftigt Melcher bis heute: „Damals brach eine Welt für mich zusammen.“ Denn er habe keine medizinischen Fehler gemacht, niemandem geschadet und sich für seine Patienten eingesetzt.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat