Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Interview mit dem Kabarettisten aus Kaufbeuren

Wolfgang Krebs über Corona, Lockdown und Politik: "Ich bin ein Optimist"

"Lachen muss auch in Corona-Zeiten erlaubt sein": der Kaufbeurer Kabarettist Wolfgang Krebs - hier als Edmund Stoiber - im Internview.

"Lachen muss auch in Corona-Zeiten erlaubt sein": der Kaufbeurer Kabarettist Wolfgang Krebs - hier als Edmund Stoiber - im Internview.

Bild: Mathias Wild

"Lachen muss auch in Corona-Zeiten erlaubt sein": der Kaufbeurer Kabarettist Wolfgang Krebs - hier als Edmund Stoiber - im Internview.

Bild: Mathias Wild

Er selbst verkleidet sich gerne als König Ludwig. Darunter macht er es nicht: Welche überraschenden Seiten der Kaufbeurer Kabarettist zum Fasching offenbart.
12.02.2021 | Stand: 17:27 Uhr

Herr Krebs, was bedeutet Ihnen Fasching?

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat