Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Wochenmärkte in Kaufbeuren

Zieht der Neugablonzer Wochenmarkt bald um?

Dass der Neugablonzer Wochenmarkt an seinen traditionellen zentralen Platz zurückkehrt, wünschen sich auch viele Händler.

Dass der Neugablonzer Wochenmarkt an seinen traditionellen zentralen Platz zurückkehrt, wünschen sich auch viele Händler.

Bild: Mathias Wild

Dass der Neugablonzer Wochenmarkt an seinen traditionellen zentralen Platz zurückkehrt, wünschen sich auch viele Händler.

Bild: Mathias Wild

Wegen Umbauarbeiten musste der Markt Richtung Bürgerplatz wandern. Jetzt soll er an den ursprünglichen Ort zurückkehren. Was das für die Händler bedeutet.
31.05.2022 | Stand: 13:33 Uhr

Ein fester Termin am Samstagvormittag ist für viele Neugablonzer – und Bewohner der Kaufbeurer Kernstadt – der Einkauf auf dem Wochenmarkt vor dem Gablonzer Haus. Frisches Obst, regionales Gemüse, Brot aus dem Holzofen, Käse, Fisch und Fleisch landen in den Einkaufskörben und sollen das Wochenende kulinarisch verschönern. Manche Besucher plaudern noch ein bisschen mit Bekannten und Händlern, nehmen Blumen, Gestecke und Pflanzen mit, um anderen oder sich selbst eine kleine Freude zu machen.