Diesen Artikel lesen Sie nur mit
CSU-OB und Freie-Wähler-Fraktionschef

Kiechle und Hold im Interview: Wie tief ist der Graben zwischen CSU und Allianz in Kempten?

Kemptens Oberbürgermeister Thomas Kiechle und Freie-Wähler-Fraktionsvorsitzender Alexander Hold sprechen im Interview über den Zwist zwischen CSU und Freien Wählern, die Seilbahn und andere Herausforderungen für Kempten.

Kemptens Oberbürgermeister Thomas Kiechle und Freie-Wähler-Fraktionsvorsitzender Alexander Hold sprechen im Interview über den Zwist zwischen CSU und Freien Wählern, die Seilbahn und andere Herausforderungen für Kempten.

Bild: Ralf Lienert

Kemptens Oberbürgermeister Thomas Kiechle und Freie-Wähler-Fraktionsvorsitzender Alexander Hold sprechen im Interview über den Zwist zwischen CSU und Freien Wählern, die Seilbahn und andere Herausforderungen für Kempten.

Bild: Ralf Lienert

Oberbürgermeister Thomas Kiechle und Freie-Wähler-Fraktionsvorsitzender Alexander Hold über den Zwist, die Seilbahn und andere Herausforderungen für Kempten.
16.01.2021 | Stand: 11:07 Uhr

Erst die Wechsel-Spielchen nach der Kommunalwahl, dann die Gründung des Bündnisses aus Freien Wählern, Grünen, SPD sowie FDP und schließlich der vorzeitige Stopp des Seilbahn-Gutachtens: Die Fronten zwischen der Kemptener CSU und der Allianz scheinen nach wie vor verhärtet. Darüber und über andere Herausforderungen für die Stadt sprachen wir mit Oberbürgermeister Thomas Kiechle (CSU) und Freie-Wähler-Fraktionsvorsitzendem Alexander Hold.

  • Unbegrenzt alle Artikel lesen
  • 1 Monat für nur 0,99 € testen
  • Monatlich kündbar