Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Corona: 3G-Regel im Heim

Angehörige schimpfen über kurze Besuchszeiten im Altenheim: "Schlimmer als Gefängnis"

Pflege, Altenheim, Pflegeheim, Seniorenheim, Betreuung, Senioren

In Pflegeheimen sind Angehörigenbesuche wegen der vorgeschriebenen 3G-Kontrollen derzeit vielfach nur noch zu bestimmten Zeiten möglich.

Bild: Cordula Homann

In Pflegeheimen sind Angehörigenbesuche wegen der vorgeschriebenen 3G-Kontrollen derzeit vielfach nur noch zu bestimmten Zeiten möglich.

Bild: Cordula Homann

Kein Besuch bei Omi am Wochenende: Manche Pflegeheime in Kempten und dem Oberallgäu kürzen oder streichen Zeitfenster wegen der 3G-Regel.
22.09.2021 | Stand: 04:30 Uhr

„Schlimmer als ein Gefängnis“, sagt eine Angehörige. Eine andere spricht von „mutwilligem Wegsperren“. Die Besuchsregeln in Pflegeheimen stoßen teils auf harsche Kritik. Dabei geht es nicht um die dort inzidenzunabhängige 3G-Regel. Das Problem ist: Die Heime müssen kontrollieren und protokollieren, dass alle Besucherinnen und Besucher geimpft, getestet oder genesen sind.

  • Unbegrenzt alle Artikel lesen
  • 1 Monat für nur 0,99 € testen
  • Monatlich kündbar