Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Sparkassen-Quartier in Kempten

AZ-Leser appellieren an Sparkasse: „Bitte kein zweites Brauhaus-Gelände“

Kempten Königstraße

Was wird aus dem langgezogenen Gebäude neben dem Stadtpark? Die Sparkasse will das gesamte Quartier entwickeln.

Bild: Fotos: Ralf Lienert

Was wird aus dem langgezogenen Gebäude neben dem Stadtpark? Die Sparkasse will das gesamte Quartier entwickeln.

Bild: Fotos: Ralf Lienert

AZ-Leser sorgen sich mit Blick auf das Sparkassen-Quartier um historische Überreste, andere um das Stadtbild. Sparkasse sagt sensiblen Umgang zu.
11.08.2021 | Stand: 15:27 Uhr

„Bitte kein zweites Brauhaus-Gelände!“ Dieser Appell an Gabriele Louis von der Sparkasse Allgäu war der Kemptenerin Marion Huber am Samstag besonders wichtig. Wie das wenige Geh-Minuten entfernte Areal baulich entwickelt wurde, gefällt der AZ-Leserin nämlich gar nicht. Nun hofft sie auf einen sensibleren Umgang mit dem Sparkassen-Quartier: „Es muss ins Stadtbild passen.“

  • Unbegrenzt alle Artikel lesen
  • 1 Monat für nur 0,99 € testen
  • Monatlich kündbar