Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Bauen in Haldenwang

Gegen das Baugebiet in Börwang: Initiative startet zweiten Anlauf

Fleschützer Straße in Börwang

Die Sanierung der Fleschützer Straße hat die Anwohner zuletzt lange belastet. Als Anbindung an ein neues Baugebiet sei sie nicht geeignet, heißt es.

Bild: Matthias Becker

Die Sanierung der Fleschützer Straße hat die Anwohner zuletzt lange belastet. Als Anbindung an ein neues Baugebiet sei sie nicht geeignet, heißt es.

Bild: Matthias Becker

Aus formalen Gründen ist eine Initiative gegen ein Baugebiet in Börwang im Frühjahr gescheitert. Jetzt sammeln die Gegner des Projekts wieder Unterschriften.
08.09.2021 | Stand: 08:03 Uhr

Seit 2019 wird in Haldenwang über ein weiteres Baugebiet diskutiert. Es geht um eine freie Fläche im Ortsteil Börwang, die im Winter als Rodelhang beliebt ist. Anwohner stellen sich gegen die Planung. Zu einem ersten Antrag auf ein Bürgerbegehren waren im April zwar genügend Unterschriften zusammengekommen. Aus formalen Gründen war dieser aber gescheitert. Nun bereitet die Initiative einen zweiten Anlauf vor.

  • Unbegrenzt alle Artikel lesen
  • 1 Monat für nur 0,99 € testen
  • Monatlich kündbar