Diesen Artikel lesen Sie nur mit
So klappt's!

Bauplätze: Das sind die Spielregeln im Rennen ums Eigenheim

Oy Baugebiet

Sie sind heiß umkämpft: Grundstücke in den Oberallgäuer Neubaugebieten wie hier in Oy. Wir haben die Gemeinden gefragt, nach welchen Kriterien sie entscheiden, welche Bewerber zum Zuge kommen.

Bild: Ralf Lienert

Sie sind heiß umkämpft: Grundstücke in den Oberallgäuer Neubaugebieten wie hier in Oy. Wir haben die Gemeinden gefragt, nach welchen Kriterien sie entscheiden, welche Bewerber zum Zuge kommen.

Bild: Ralf Lienert

Baugrundstücke sind rar. Doch wie entscheiden Gemeinden, wer zum Zuge kommt? Diese Eigenschaften müssen Bewerber im Oberallgäu mitbringen.
07.12.2020 | Stand: 09:44 Uhr

Endlich ein Eigenheim – das wünschen sich in der Region viele. Oft ist zu hören, wie hoch die Nachfrage nach Bauplätzen ist. Doch wie kommt man eigentlich an einen? Gemeinden legen dafür oft Kriterien fest, mit deren Hilfe sie die Bewerberliste sortieren. Welche Eigenschaften muss man also haben, um zum Zuge zu kommen?

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat