Gewalt gegen Polizeibeamte

Beamtin leicht verletzt: Betrunkene Frau schlägt in Kempten nach Polizisten

Eine Polzisten wurde bei einem Einsatz in Kempten leicht verletzt, als eine betrunkene Frau unvermittelt nach den Beamten schlug.

Eine Polzisten wurde bei einem Einsatz in Kempten leicht verletzt, als eine betrunkene Frau unvermittelt nach den Beamten schlug.

Bild: Alexander Kaya, dpa (Symbolbild)

Eine Polzisten wurde bei einem Einsatz in Kempten leicht verletzt, als eine betrunkene Frau unvermittelt nach den Beamten schlug.

Bild: Alexander Kaya, dpa (Symbolbild)

Eine stark alkoholisierte Frau konnte sich in Kempten nicht mehr auf den Beinen halten. Als Polizisten sie mitnehmen wollten, schlug die Frau nach den Beamten.
13.08.2021 | Stand: 12:51 Uhr

Eine Frau hat im Kemptener Ortsteil Lenzfried nach Polizisten geschlagen und eine Beamtin leicht verletzt. Laut Polizeibericht rückte die Streife am Donnerstagnachmittag aus, da Zeugen meldeten, dass dort eine Frau so betrunken sei, dass sie sich nicht mehr auf den Beinen halten konnte.

Auf dem Weg zur Haftzelle verletzte die betrunkene Frau eine Polizisten

Zu ihrem eigenen Schutz nahmen die Beamten die 43-jährige dann in Gewahrsam. Als sie in die Haftzelle gebracht werden sollte, schlug die Frau unvermittelt nach ihnen und verletzte hierbei die Beamtin.

Gegen die 43-jährige wurde ein Ermittlungsverfahren wegen des Widerstands und Tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte eingeleitet.