Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Berufsschulen, FOS und BOS

So läuft der Ausbau des Beruflichen Schulzentrums Kempten

Die Kosten für die Sanierung und Erweiterung des Beruflichen Schulzentrums liegen insgesamt bei 103 Millionen Euro.

Die Kosten für die Sanierung und Erweiterung des Beruflichen Schulzentrums liegen insgesamt bei 103 Millionen Euro.

Bild: Matthias Becker

Die Kosten für die Sanierung und Erweiterung des Beruflichen Schulzentrums liegen insgesamt bei 103 Millionen Euro.

Bild: Matthias Becker

Die Sanierung und Erweiterung des Beruflichen Schulzentrums liegt im Plan. 21 Millionen Euro werden allein im Jahr 2022 investiert. Das ist der Zeitplan.
16.12.2021 | Stand: 05:30 Uhr

Das Mega-Bauprojekt Berufsschulzentrum in Kempten liegt zeitlich und finanziell im Plan: Das wurde während der jüngsten Versammlung des Schulverbandes bekannt. Wie berichtet, werden die Gebäude zwischen Kotterner und Wiesstraße bis 2028 saniert und teilweise erweitert. Allein im kommenden Jahr werden dafür 21 Millionen Euro investiert, so der nun einstimmig beschlossene Haushaltsplan. Dementsprechend lang ist die Liste der Arbeiten, die für 2022 geplant sind.

Für nur 0,99 € einen Monat alle exklusiven AZ Plus-Artikel auf allgaeuer-zeitung.de lesen
Jetzt testen
Ausblenden | Ich habe bereits ein Abo.