Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Freizeiteinrichtungen in Kempten

Ansturm im Cambomare: Mal wieder in die Sauna? Die Idee haben viele Kemptener

Cambomare: Warteschlange am Eingang

Auf entspannte Zeiten in der Sauna- und Badewelt des Cambomare mussten die Menschen lange verzichten. Jetzt ist der Andrang so groß, dass sich zur Öffnung unter der Woche um 14 Uhr Schlangen bilden. Auch andere Freizeiteinrichtungen berichten von großem Zulauf.

Bild: Matthias Becker

Auf entspannte Zeiten in der Sauna- und Badewelt des Cambomare mussten die Menschen lange verzichten. Jetzt ist der Andrang so groß, dass sich zur Öffnung unter der Woche um 14 Uhr Schlangen bilden. Auch andere Freizeiteinrichtungen berichten von großem Zulauf.

Bild: Matthias Becker

Einrichtungen in Kempten erleben Ansturm nach der monatelangen Zwangspause. Geduld ist etwa beim Eintritt ins Cambomare gefragt. So reagieren die Anbieter.
##alternative##
Von Manuela Müller
12.08.2021 | Stand: 19:16 Uhr

Der Besuch bei unterschiedlichsten Freizeiteinrichtungen stellt viele Menschen zurzeit auf die Geduldsprobe. Denn der Andrang ist enorm und die Schlangen vor manchen Häusern sind entsprechend lang. Betreiber sprechen von einer „schönen Hölle“. Vor dem „Cambomare“ kam es zuletzt teilweise zu Wartezeiten von 45 Minuten. Eine lange Zeit, wenn man gerade im strömenden Regen oder auch der prallen Sonne steht – je nach dem wie das Wetter es gerade beschert.

  • Unbegrenzt alle Artikel lesen
  • 1 Monat für nur 0,99 € testen
  • Monatlich kündbar