Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Ortskern Haldenwang

Das neue Dorfzentrum nimmt Gestalt an

Haldenwang

Einen Mix aus Stahlbeton- und Holzbau sieht der Sieger-Entwurf von Architekt Rainer Hofmann und Landschaftsarchitektin Petra Stautner an der Hauptstraße in Haldenwang vor.

Bild: Büro Bogevisch

Einen Mix aus Stahlbeton- und Holzbau sieht der Sieger-Entwurf von Architekt Rainer Hofmann und Landschaftsarchitektin Petra Stautner an der Hauptstraße in Haldenwang vor.

Bild: Büro Bogevisch

Mitten in Haldenwang entsteht anstelle des ehemaligen Gasthofs Hirsch ein neues Gebäude mit Dorfladen und Café. Spannende Ergebnisse im Architektenwettbewerb.
22.07.2021 | Stand: 11:30 Uhr

Über die Sanierung ihres Ortskerns diskutieren die Haldenwanger seit 2014. An der Hauptstraße unterhalb des Kirchbergs liegt der ehemalige Gasthof Hirsch, auf drei Seiten fließt der Verkehr um die Insel. „Herausfordernd“ war dazu die einhellige Meinung der Teilnehmer an einem europaweiten Architektenwettbewerb. Nun wurden die Sieger gekürt. Rainer Hofmann vom Münchner Büro Bogevisch bekam den ersten Preis zugesprochen. Der Entwurf präsentiert einen markanten Baukörper, in dem ein neuer Dorfladen und elf Wohnungen samt Tiefgarage Platz finden

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat