Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Die Unterschrift als Lebensmotto

Der Name: Fröhlich. Der Wunsch: Ein frohes Fest in Kempten

Christiane Fröhlich, Kempten, ist es wichtig, dass – auch in kleinen Gruppen – jeder gerne da ist an Weihnachten. Auch so kann es ein fröhliches Fest werden.

Christiane Fröhlich, Kempten, ist es wichtig, dass – auch in kleinen Gruppen – jeder gerne da ist an Weihnachten. Auch so kann es ein fröhliches Fest werden.

Bild: Ralf Lienert

Christiane Fröhlich, Kempten, ist es wichtig, dass – auch in kleinen Gruppen – jeder gerne da ist an Weihnachten. Auch so kann es ein fröhliches Fest werden.

Bild: Ralf Lienert

Wenn Fröhlichs sich vorstellen, reagieren Gegenüber oft mit einem Lächeln. Manche erwarten, dass der Name auch an den Feiertagen auf Fröhlichkeit deutet. Doch ist das so?
24.12.2020 | Stand: 09:45 Uhr

Wer diesen Namen trägt, der muss doch einfach ein positives Gefühl vermitteln. Denn wer diesen Namen nennt, löst oft beim Gegenüber etwas aus: ein Lächeln, manchmal auch ein Lachen. Meist aber schwingt Sympathie mit. Deshalb lassen wir in diesem besonderen Jahr jene zu Wort kommen, die allein schon mit ihrem Namen etwas ausstrahlen, das manch einer während der Pandemie verloren hat: Fröhlichkeit. Es sind Menschen, die Fröhlich heißen und die auf ihre eigene Art und Weise einen Wunsch weitergeben: Dass dieses andere Weihnachten heuer dennoch ein „frohes Fest“ werde.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat