Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Hätten Sie's gewusst?

SUV, Kleinbus oder VW Golf: Mit diesen Autos dürfen Sie nicht immer auf die linke Spur

Oft sind es Kettenreaktionen: Wenn ein Auto auf der Linie parkt oder gar darüber hinaus, findet auch der Nachbar nicht mehr genug Platz. Der Fahrer oder die Fahrerin des roten Autos daneben kann deshalb womöglich nicht einmal mehr einsteigen.

Oft sind es Kettenreaktionen: Wenn ein Auto auf der Linie parkt oder gar darüber hinaus, findet auch der Nachbar nicht mehr genug Platz. Der Fahrer oder die Fahrerin des roten Autos daneben kann deshalb womöglich nicht einmal mehr einsteigen.

Bild: Ralf Lienert

Oft sind es Kettenreaktionen: Wenn ein Auto auf der Linie parkt oder gar darüber hinaus, findet auch der Nachbar nicht mehr genug Platz. Der Fahrer oder die Fahrerin des roten Autos daneben kann deshalb womöglich nicht einmal mehr einsteigen.

Bild: Ralf Lienert

Immer mehr große und breite Autos: Das bringt nicht nur beim Parken Probleme. Auf der Autobahn dürfen auf die linke Fahrspur oft nur Autos unter Golf-Größe.
08.12.2022 | Stand: 05:30 Uhr

Die einen schwören auf Autos im Geländewagen-Stil, weil sie einen schweren Allrad oder die höhere Sitzposition schätzen. Andere setzen auf Kleinbusse mit Platz für die Großfamilie. Damit sauber innerhalb einer Parkplatz-Markierung zu stehen, klappt nicht immer. Doch egal, um was für ein Auto es sich handelt: Wer schepps parkt (das geht auch mit Kleinwagen), riskiert einen Strafzettel.