Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Corona-Test in Schulen

Die unterschiedlichen Vorgaben bei Corona-Tests in Schulen sorgen für Unverständnis

Corona-Test in Schule

Die Regeln zu Corona-Tests in der Schule sorgen bei manchen Eltern für Irritationen. Wir haben beim Ministerium in München nachgehakt, was hinter welcher Vorgabe steckt.

Bild: Peter Kneffel/dpa (Symbolbild)

Die Regeln zu Corona-Tests in der Schule sorgen bei manchen Eltern für Irritationen. Wir haben beim Ministerium in München nachgehakt, was hinter welcher Vorgabe steckt.

Bild: Peter Kneffel/dpa (Symbolbild)

Für Schüler und Lehrkräfte gelten bei Tests andere Regeln. Das Kultusministerium kann nicht jede widersprüchliche Vorgabe erklären.
23.01.2022 | Stand: 18:15 Uhr

Immer wieder müssen sich Lehrkräfte und Familien auf neue Test- und Hygieneregeln an Schulen einstellen. Für alle Beteiligten ist das viel Aufwand. So manche Vorgabe sorgt allerdings für Fragezeichen – etwa bei der 33-jährigen Mutter Kathrin Rapps aus Sulzberg, die sich damit an unsere Redaktion wandte. Wir haben beim Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus zu Rapps und weiteren Fragen nachgehakt. Nicht immer gibt es eine Erklärung.