Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Ein Jahr im Amt: Bürgermeister berichten

"Direkter Kontakt zu Bürgern fehlt": Das erste Jahr als Bürgermeister von Lauben

Dietmar Markmiller bei seiner Vereidigung zum Bürgermeister der Gemeinde Lauben.

Dietmar Markmiller bei seiner Vereidigung zum Bürgermeister der Gemeinde Lauben.

Bild: Monika Rohlmann (Archiv)

Dietmar Markmiller bei seiner Vereidigung zum Bürgermeister der Gemeinde Lauben.

Bild: Monika Rohlmann (Archiv)

Voll Tatendrang startete Dietmar Markmiller vergangenes Jahr in seine Zeit als Laubens Bürgermeister. Welche Erfahrungen er machte und was er noch vor hat.
30.04.2021 | Stand: 17:00 Uhr

Die Kommunalwahl im März 2020 hat dem Oberallgäu drei neue Bürgermeister und eine Bürgermeisterin beschert: Nach 100 Tagen wollte die Allgäuer Zeitung wissen, wie es ihnen ergangen ist (wir berichteten). Nun ist seit dem Amtsantritt im Mai ein Jahr vergangen. Zeit also, nachzufragen, was gut und was schlecht lief.

  • Unbegrenzt alle Artikel lesen
  • 1 Monat für nur 0,99 € testen
  • Monatlich kündbar