Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Neubau am Hildegardis-Gymnasium in Kempten

Dreifach-Turnhalle in Kempten für 30 Millionen Euro - Termin für Baubeginn steht

So soll die neue Dreifach-Sporthalle am Hildegardis-Gymnasium in Kempten aussehen. Die Stadt peilt einen Baubeginn 2024 an.

So soll die neue Dreifach-Sporthalle am Hildegardis-Gymnasium in Kempten aussehen. Die Stadt peilt einen Baubeginn 2024 an.

Bild: Architektur + Raum (Darstellung)

So soll die neue Dreifach-Sporthalle am Hildegardis-Gymnasium in Kempten aussehen. Die Stadt peilt einen Baubeginn 2024 an.

Bild: Architektur + Raum (Darstellung)

Die Stadt Kempten hält am Bau der Dreifach-Turnhalle beim Hildegardis-Gymnasium fest. Das Parkhaus ist vom Tisch. Der Termin für den Baubeginn steht fest.
18.11.2022 | Stand: 17:16 Uhr

Ungeachtet der noch offenen Finanzierung – die Stadt hält am Bau einer Dreifach-Turnhalle beim Hildegardis-Gymnasium fest. Im Frühjahr 2024 soll der Bau beginnen. Der Bauausschuss gab jetzt mit einstimmigem Beschluss die nächsten Schritte vor: Parallel zur Genehmigungsplanung sollen die Architekten auch sofort die Werkplanung beginnen. Und der Förderantrag soll fristgerecht im Dezember eingereicht werden. „Wir gehen einen großen Schritt in Richtung Sport“, sagte Oberbürgermeister Thomas Kiechle. (Lesen Sie hier: Neubau der Kemptener Stadtbibliothek verschoben - Stadt investiert 2023 trotzdem so viel wie nie zuvor)