Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Picknick-Theater in Altusried

Eine Romanze für das 21. Jahrhundert: Auf der Allgäuer Freilichtbühne liegt Liebe in der Luft

Picknicktheater Altusried

Beim Picknick-Theater in Altusried verirren sich die desillusionierten Mittvierziger Bob (Roland Wintergerst) und Helena (Martina Schmidt-Klüpfel) während einer magischen Nacht in einen Fetisch-Club.

Bild: Naomi Rieger

Beim Picknick-Theater in Altusried verirren sich die desillusionierten Mittvierziger Bob (Roland Wintergerst) und Helena (Martina Schmidt-Klüpfel) während einer magischen Nacht in einen Fetisch-Club.

Bild: Naomi Rieger

Zwei desillusionierte Mittvierziger finden beim Picknicktheater in Altusried unerwartet zueinander. Das Schauspiel ist schnell, witzig und stimmt nachdenklich.
20.07.2021 | Stand: 18:23 Uhr

Eine Liebesgeschichte fürs 21. Jahrhundert: Das und nicht weniger will das Team hinter dem Stück „Eine Sommernacht“ von Greig/McIntyre beim Altusrieder Picknick-Theater den Zuschauern bieten. Die Zutaten dafür: zwei desillusionierte Mittvierziger, Minderwertigkeitskomplexe satt und ein kleiner Funke Hoffnung, dass es doch was werden kann mit der Liebe, wenn man es zulässt.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat