Diesen Artikel lesen Sie nur mit
"Feuerwehrhof ist kein Parkplatz"

Elterntaxis: Duracher Feuerwehr wehrt sich gegen Falschparker

Zu Schulbeginn und -schluss wird der Hof der Feuerwehr in Durach oft zugeparkt. Das will der Kommandant nicht länger akzeptieren.

Zu Schulbeginn und -schluss wird der Hof der Feuerwehr in Durach oft zugeparkt. Das will der Kommandant nicht länger akzeptieren.

Bild: Matthias Hauser

Zu Schulbeginn und -schluss wird der Hof der Feuerwehr in Durach oft zugeparkt. Das will der Kommandant nicht länger akzeptieren.

Bild: Matthias Hauser

Seit Jahren blockieren Eltern, die ihre Kinder abholen, die Ausfahrt der Feuerwehr. Nun hat der Kommandant einen Aufruf auf Facebook veröffentlicht.

08.09.2020 | Stand: 14:16 Uhr

Das Problem ist nicht neu. Schon vor zwei Jahren beklagte sich Rektor Richard Wucherer über die „Kiss-and-Go-Zone“ vor der Grund- und Mittelschule Durach. Dass viele Eltern ihre Kinder mit dem Auto bis vor die Eingangstür fahren und sie dort auch wieder abholen, führe regelmäßig zu Verkehrschaos. Nun meldet sich auch die Feuerwehr Durach zu Wort, deren Gebäude direkt gegenüber steht. Auf der Facebook-Seite ist seit Sonntagabend zu lesen: „Der Feuerwehrhof ist kein Parkplatz!“

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat