Schon wieder ...

Exhibitionist onaniert vor Frauen am Illerdamm in Kempten

In Kempten hat ein Exhibitionist vor drei Frauen onaniert. Solche Vorfälle häuften sich in den vergangenen Wochen im Allgäu.

In Kempten hat ein Exhibitionist vor drei Frauen onaniert. Solche Vorfälle häuften sich in den vergangenen Wochen im Allgäu.

Bild: Monika Skolimowska/dpa (Symbolfoto)

In Kempten hat ein Exhibitionist vor drei Frauen onaniert. Solche Vorfälle häuften sich in den vergangenen Wochen im Allgäu.

Bild: Monika Skolimowska/dpa (Symbolfoto)

Am Illerdamm in Kempten hat ein 49-jähriger Mann vor drei Frauen seine Hose heruntergezogen und in deren Richtung onaniert.
12.08.2020 | Stand: 12:33 Uhr

In Kempten hat es am Dienstagabend erneut einen Vorfall mit einem Exhibitionisten gegeben: Drei Frauen im Alter von 24 bis 26 Jahren saßen laut Polizei am Illerufer auf Höhe des Illerdamms, als sie auf der gegenüberliegenden Seite einen Mann bemerkten. Dieser zog sich die Hose herunter und onanierte gut sichtbar in ihre Richtung.

>> Lesen Sie auch: Noch mehr Fälle im Sommer: Wie gefährlich sind Exhibitionisten im Allgäu? <<

Polizei traf 49-jährigen Tatverdächtigen an

Die informierten Beamten trafen einen 49-jährigen Tatverdächtigen vor Ort an. Ihn erwartet nach Angaben der Polizei nun ein Strafverfahren.

>> Lesen Sie auch: Exhibitionist belästigt Joggerin bei Nesselwang <<