Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Digitalisierung an der Schule

Fürs Team einmal ohne Handy - Wirtschaftsschüler in Kempten verzichten auf digitale Geräte

Kempten Wirtschaftsschule

Von Schülern, für Schüler: Mit dem „Digital Detox Day“ will die Klasse 8a der Wirtschaftsschule Kempten (von links nachr rechts: Schüler Richard und Dennis) Raum für mehr Klassengemeinschaft schaffen. Dazu tauschten die Jugendlichen Handy und Bildschirme bei einem Stationenlauf gegen Quizfragen, Bälle oder Springseil.

Bild: Ralf Lienert

Von Schülern, für Schüler: Mit dem „Digital Detox Day“ will die Klasse 8a der Wirtschaftsschule Kempten (von links nachr rechts: Schüler Richard und Dennis) Raum für mehr Klassengemeinschaft schaffen. Dazu tauschten die Jugendlichen Handy und Bildschirme bei einem Stationenlauf gegen Quizfragen, Bälle oder Springseil.

Bild: Ralf Lienert

Beim "Digital Detox Day" verzichten Schüler der Kemptener Wirtschaftsschule auf Bildschirme und Internet. Wie das mit Spielen, Sport und Kultur funktioniert.
28.07.2021 | Stand: 15:00 Uhr

„Wenn man den ganzen Tag am Handy sitzt, erlebt man nichts“, sagt der 14-jährige Dennis, Schüler an der Wirtschaftsschule in Kempten. Dort fand am Dienstag zum ersten Mal der sogenannte Digital Detox Day statt – ein Tag ohne Computer, Bildschirme oder Internet. Die 250 Schülerinnen und Schüler mussten dafür ihr Mobiltelefon am Morgen abgeben.

  • Unbegrenzt alle Artikel lesen
  • 1 Monat für nur 0,99 € testen
  • Monatlich kündbar