Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Immer mehr Vegetarier und Veganer

Fleischverzicht im Januar: Ist "Veganuary" der neue Trend?

Darf es auch mal vegan sein? Der Verzicht auf Fleisch und tierische Produkte ist immer mehr Menschen wichtig.

Darf es auch mal vegan sein? Der Verzicht auf Fleisch und tierische Produkte ist immer mehr Menschen wichtig.

Bild: Benedikt Siegert

Darf es auch mal vegan sein? Der Verzicht auf Fleisch und tierische Produkte ist immer mehr Menschen wichtig.

Bild: Benedikt Siegert

Eine Ernährungsberaterin sagt, es gibt gute Gründe, auf Fleisch zu verzichten. Doch vegan ist nicht für alle geeignet - vor allem nicht für Puddingvegetarier.
Darf es auch mal vegan sein? Der Verzicht auf Fleisch und tierische Produkte ist immer mehr Menschen wichtig.
Von Frederick Mersi
28.01.2021 | Stand: 12:02 Uhr

Gute Vorsätze gleich zu Jahresbeginn in die Tat umzusetzen: Das versuchen viele Menschen in Deutschland in Sachen Ernährung unter dem Titel „Veganuary“. Der Verzicht auf Fleisch und tierische Produkte – nicht nur im Januar – habe viele gute Gründe, sagt Susanne Boms, Ernährungsberaterin bei der AOK in Kempten. Vegane Ernährung ist aus ihrer Sicht aber auch nicht für jeden geeignet.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat