Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Freilichtbühne Altusried

Altusried diskutiert über ein Museum für die Freilichtspiele

Das Rathaus in Altusried soll, sobald der Neubau steht, umgebaut werden: Die Südseite (Foto) erhält ein Vordach. Darunter werden sich die Eingänge zu den Geschäften im Erdgeschoss (Bäcker, Apotheke) befinden. Das Untergeschoss steht dem Schützenverein, das Dachgeschoss der Bücherei zur Verfügung.

Das Rathaus in Altusried soll, sobald der Neubau steht, umgebaut werden: Die Südseite (Foto) erhält ein Vordach. Darunter werden sich die Eingänge zu den Geschäften im Erdgeschoss (Bäcker, Apotheke) befinden. Das Untergeschoss steht dem Schützenverein, das Dachgeschoss der Bücherei zur Verfügung.

Bild: Martina Diemand

Das Rathaus in Altusried soll, sobald der Neubau steht, umgebaut werden: Die Südseite (Foto) erhält ein Vordach. Darunter werden sich die Eingänge zu den Geschäften im Erdgeschoss (Bäcker, Apotheke) befinden. Das Untergeschoss steht dem Schützenverein, das Dachgeschoss der Bücherei zur Verfügung.

Bild: Martina Diemand

Lockt ein Museum für die Freilichtspiele in Altusried Menschen in den Ort? Diese Frage diskutiert der Gemeinderat. Platz wäre vorhanden.
14.04.2022 | Stand: 06:44 Uhr

Die Bauarbeiten zur neuen Seniorenwohnanlage Postresidenz in Altusried haben jüngst begonnen. Bald, im Juli, soll auch der Neubau des Rathauses starten. Steht das Gebäude bezugsbereit da – voraussichtlich im Juni 2024 – wird sich das jetzige Rathaus leeren. Das Gebäude soll der Nahversorgung, Vereinen und als Gemeindebücherei dienen. So weit, so gut. Ein Stockwerk ist dann aber noch zu füllen. Bloß mit was?