Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Härtefall

Gefährdet eine einzige Wohnung ein Gewerbegebiet in Kempten?

Das Gewerbegebiet in Ursulasried war Thema während des jüngsten Bauausschusses.

Das Gewerbegebiet in Ursulasried war Thema während des jüngsten Bauausschusses.

Bild: Ralf Lienert (Archivfoto)

Das Gewerbegebiet in Ursulasried war Thema während des jüngsten Bauausschusses.

Bild: Ralf Lienert (Archivfoto)

Die Porschestraße ist Teil des Puffers zwischen Siedlung und Industrieflächen in Ursulasried. Warum ein Untergeschoss nicht für Wohnzwecke genutzt werden darf.
22.10.2020 | Stand: 18:30 Uhr

Das Baurecht kann grausam sein. Das erlebte jetzt ein Bauwerber in der Porschestraße. In dem Mischgebiet wollte er anstelle eines Dental-Labors eine Wohnung einrichten. Darf er aber nicht, entschied der Bauausschuss. Ausgerechnet mit dieser zusätzlichen Wohnung würde der Charakter des Gebiets möglicherweise kippen, fürchtet die Verwaltung. Das könnte Folgen haben auf die benachbarten Gewerbebetriebe. Und die gelte es zu sichern.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat