Bildung

Haubenschloß-Schule Kempten: Baggern für die Zukunft

Baggern für die Zukunft: An der Haubenschloß-Schule in Kempten wird gebaut.

Baggern für die Zukunft: An der Haubenschloß-Schule in Kempten wird gebaut.

Bild: Martina Diemand

Baggern für die Zukunft: An der Haubenschloß-Schule in Kempten wird gebaut.

Bild: Martina Diemand

Der Platz in der Haubenschloß-Schule Kempten reicht nicht mehr aus. Kurz vor Schulbeginn sind nun die Bagger-Fahrer am Werk.
03.09.2021 | Stand: 15:00 Uhr

Knapp zwei Wochen vor Schulstart sind an der Haubenschloß-Schule die Baggerführer am Werk. Seit Jahren steigen die Schülerzahlen und der Platz in der mehr als 60 Jahre alten Grundschule reicht nicht mehr aus.

Wie sie in Zukunft aussehen soll? Das Konzept, das 2019 verabschiedet wurde, sieht – neben der energetischen Sanierung – Multifunktionsräume, ein Freiluftklassenzimmer und mehr Platz für die Ganztagsbetreuung vor. Darauf haben Eltern ab 2026 gesetzlichen Anspruch.

(Lesen Sie hier: Neue Gesichter in der Kemptener Schulwelt - und was sich sonst noch tut)

Haubenschloß-Schule Kempten: Baggern für die Zukunft

Im Moment heben die Bagger die Baugrube aus. Nächste Woche beginnen die Arbeiten an Kanal und Fundament, die laut Stadtverwaltung bis Ende Januar andauern.

(Lesen Sie auch: Extremwetter! Versichert? Worauf es bei der Versicherung für Hauseigentümer ankommt)

Lesen Sie auch
##alternative##
Hochwasserschutz

Nach Starkregen und Überflutungen im Juli: Wildbäche werden augebaggert