Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Nachruf

Abschied von der Altstadt-Traudl

Traudl Schwarz war am liebsten in der Kemptener Altstadt unterwegs. Das Foto zeigt sie an der Iller im Sommer 2015.

Traudl Schwarz war am liebsten in der Kemptener Altstadt unterwegs. Das Foto zeigt sie an der Iller im Sommer 2015.

Bild: Ralf Lienert (Archiv)

Traudl Schwarz war am liebsten in der Kemptener Altstadt unterwegs. Das Foto zeigt sie an der Iller im Sommer 2015.

Bild: Ralf Lienert (Archiv)

Unser Reporter hat die liebenswerte Kämpferin für ihren Kemptener Stadtteil noch vor Kurzem getroffen. In persönlichen Zeilen verabschiedet er sich.
04.12.2020 | Stand: 09:04 Uhr

Liebe Frau Schwarz! Vor einer Woche sind wir noch zusammengesessen und Sie haben von ihrer Kindheit in der Burgstraße, dem Einzug der US-Soldaten, ihrer Hochzeit und dem Milchladen im Elternhaus erzählt. Sie haben mir ihre Vorschläge für die Allgäuhalle diktiert und barrierefreie öffentliche Toiletten angemahnt. Ihr letzter Wunsch war die Sanierung des Beginenhauses als Haus der Handwerker. Jetzt sind sie friedlich eingeschlafen.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat