Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Senioren in Kempten

In Kempten entsteht ein neues Pflegeheim mit 190 Plätzen

Auf dem ehemaligen Gelände der Gärtnerei Herb ist ein Seniorenheim geplant. Die Genehmigung liegt vor, zurzeit werden die Ausschreibungen vorbereitet.

Auf dem ehemaligen Gelände der Gärtnerei Herb ist ein Seniorenheim geplant. Die Genehmigung liegt vor, zurzeit werden die Ausschreibungen vorbereitet.

Bild: Ralf Lienert (Archiv)

Auf dem ehemaligen Gelände der Gärtnerei Herb ist ein Seniorenheim geplant. Die Genehmigung liegt vor, zurzeit werden die Ausschreibungen vorbereitet.

Bild: Ralf Lienert (Archiv)

Ein zusätzliches Seniorenheim entsteht an der Kreuzung Memminger Straße/Adenauerring. Welchen Zeitplan das Hamburger Unternehmen HBB bei dem Projekt verfolgt.
07.04.2021 | Stand: 20:00 Uhr

Von der Kieler Förde bis ins Allgäu ist die Hanseatische Betreuungs- und Beteiligungsgesellschaft HBB aus Hamburg aktiv. Neben Einzelhandelsstandorten entwickelt das Unternehmen Seniorenpflegeheime. Auch in Kempten ist eine Einrichtung geplant. Die Baugenehmigung auf dem ehemaligen Gelände der Gärtnerei Herb an der Memminger Straße ist mittlerweile erteilt.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat