Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Allgäuer Politiker zu Corona-Verordnungen

Ja, was jetzt? - Blicken Politiker bei den Corona-Regeln noch selbst durch?

Pur Natur Blumen

Auch Blumengeschäfte, Buchhandlungen und Baumärkte werden ab Montag wieder wie Geschäfte des Einzelhandels behandelt. Wie dort eingekauft werden kann – etwa mit Terminvereinbarung oder nur mit Bestellung – hängt dann von den jeweiligen Inzidenzzahlen ab.

Bild: Martina Diemand/Montage: Peter Schiess

Auch Blumengeschäfte, Buchhandlungen und Baumärkte werden ab Montag wieder wie Geschäfte des Einzelhandels behandelt. Wie dort eingekauft werden kann – etwa mit Terminvereinbarung oder nur mit Bestellung – hängt dann von den jeweiligen Inzidenzzahlen ab.

Bild: Martina Diemand/Montage: Peter Schiess

Einkaufen auf Bestellung, im Laden und mit Test – auch Profis tun sich schwer, im Corona-Regelwerk den Überblick zu behalten. FDP-Politiker: "Völlig Banane".
10.04.2021 | Stand: 14:30 Uhr

Inzidenz über 100 oder sogar 200? Was gilt ab wann und in welchem Geschäft? „Click & Meet“, „Click & Collect“ oder was? Die wechselnden Corona-Regeln treiben nicht nur Bürgern Schweißperlen auf die Stirn. Auch bei jenen, die eigentlich qua Amtes Bescheid wissen müssten, bei Politikerinnen und Politikern, ist Verunsicherung zu spüren. So konnten nicht alle von uns Befragten auf Anhieb die Frage beantworten, wie sie am Montag zum Beispiel Blumen kaufen würden. Oder wo die Bürger sich detailliert informieren können.