Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Lebensmittel

Joghurt in Kempten künftig unverpackt erhältlich?

Food fill Automat

Wolfgang Hauke, Leiter der Hochschule Kempten und Prof. Dr. Regina Schreiber schauen Pur-Natur-Inhaber Dietmar Wolz beim Abfüllen zu. Das Pfandglas ist die Zukunft. Vorerst können sich Kunden eine Kostprobe des Joghurts im Waffelbecher holen.

Bild: Peter Hausner

Wolfgang Hauke, Leiter der Hochschule Kempten und Prof. Dr. Regina Schreiber schauen Pur-Natur-Inhaber Dietmar Wolz beim Abfüllen zu. Das Pfandglas ist die Zukunft. Vorerst können sich Kunden eine Kostprobe des Joghurts im Waffelbecher holen.

Bild: Peter Hausner

Die Hochschule Kempten hat einen Automaten entwickelt, der das Abfüllen ermöglicht. Noch bis Freitag können ihn Pur-Natur-Kunden kostenlos testen.
12.08.2021 | Stand: 11:39 Uhr

Unverpackt-Läden werden bei Kunden immer beliebter. Nudeln, Mehl, Müsli – nur für gekühlte Lebensmittel wie Joghurt oder Quark gibt es noch keine Lösung. Das dachte sich auch Prof. Dr. Regina Schreiber von der Hochschule Kempten 2017 bei einem Besuch eines solchen Unverpackt-Ladens. Also habe sie sich mit Kollegen und Studierenden hingesetzt und überlegt. Herausgekommen ist ein Abfüllautomat, den die Hochschule nun im Lebensmittelgeschäft Pur Natur vorstellte.

  • Unbegrenzt alle Artikel lesen
  • 1 Monat für nur 0,99 € testen
  • Monatlich kündbar