Polizei Kempten

Unbekannte zerstören Fenster von historischem Bauernhaus in Johannisried

In Johannesried bei Kempten haben sich Unbekannte Zutritt in ein leerstehendes Bauernhaus verschafft und Fenster und Türen des historischen Gebäudes zerstört.

In Johannesried bei Kempten haben sich Unbekannte Zutritt in ein leerstehendes Bauernhaus verschafft und Fenster und Türen des historischen Gebäudes zerstört.

Bild: Hendrik Schmidt, dpa (Symbolbild)

In Johannesried bei Kempten haben sich Unbekannte Zutritt in ein leerstehendes Bauernhaus verschafft und Fenster und Türen des historischen Gebäudes zerstört.

Bild: Hendrik Schmidt, dpa (Symbolbild)

In Johannisried bei Kempten haben Unbekannte Fester und Türen eines leerstehende Bauernhauses zerstört. Die Schäden am historischen Gebäude sind beträchtlich.
28.03.2021 | Stand: 11:37 Uhr

Das historische Gebäude bei Kempten steht derzeit leer. Laut Polizei haben sich Unbekannte Zutritt verschafft, diverse Fenster beschädigt und Innentüren herausgerissen.

Johannisried bei Kempten: mehrere tausend Euro Schaden

Im Haus fanden die Beamten Zigarettenkippen und "mehrere Partyutensilien". Da das Bauernhaus in Johannisried einen historischen Wert aufweist, wird sich die Instandsetzung der zerstörten Fenster auf mehrere tausend Euro belaufen.

Die Taten haben sich laut Polizei zwischen dem 12. und 27. März 2021 ereignet. Wer etwas gesehen hat, soll sich bitte an die Polizeiinspektion Kempten unter 0831/9909-0 wenden.