Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Kempten/Oberallgäu

Kein Schnellschuss beim Immobilienkauf

Wer über einen Immobilienkauf nachdenkt, sollte sich gut darauf vorbereiten.

Wer über einen Immobilienkauf nachdenkt, sollte sich gut darauf vorbereiten.

Bild: Matthias Becker

Wer über einen Immobilienkauf nachdenkt, sollte sich gut darauf vorbereiten.

Bild: Matthias Becker

Sich ein Eigenheim zuzulegen, sei eine gute Idee, sagen Experten aus der Region. Die Zinsen sind niedrig. Zuerst sollte jedoch die Finanzierung stehen.
04.11.2020 | Stand: 18:27 Uhr

Schon der alte Friedrich Schiller wusste: „Drum prüfe, wer sich ewig bindet.“ Das gilt nicht nur für Lebenspartner, sondern auch für ein Eigenheim. Zumindest sagen das die Kemptener Finanzberater Stefan Huber von Allgäu Finanz und Sten Scholz von Interhyp sowie Peter Rauh, Vorstandsmitglied der Raiffeisenbank im Allgäuer Land in Altusried. Trotz der hohen Preise sei es sinnvoll, ein Haus oder eine Wohnung zu kaufen. Aber das will gut vorbereitet sein. Die Experten erklären, worauf es ankommt.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat