Mobilität

In Kempten kann man jetzt auch E-Mopeds leihen

E-Scooter sind bereits Teil des Stadtbildes geworden. Nun gibt es auch E-Mopeds zu leihen.

E-Scooter sind bereits Teil des Stadtbildes geworden. Nun gibt es auch E-Mopeds zu leihen.

Bild: Ralf Lienert (Archivbild)

E-Scooter sind bereits Teil des Stadtbildes geworden. Nun gibt es auch E-Mopeds zu leihen.

Bild: Ralf Lienert (Archivbild)

In Kempten stehen nun an vier Stationen insgesamt 20 E-Mopeds bereit. Wie E-Scooter kann man sie ausleihen. Zusätzliche Stationen sind bereits geplant.
20.09.2022 | Stand: 15:00 Uhr

Neben E-Scootern stehen in Kempten mittlerweile auch 20 E-Mopeds zur Ausleihe an vier öffentlichen Plätzen bereit. Das bestätigt die Firma Zeus, die bereits Anbieter der Scooter ist.

Demnach können die Mopeds am Hauptbahnhof Kempten, am Forum Allgäu (Bahnhofstraße), an Burgstraße/Freudental und in der Grabenstraße gemietet werden. So mancher, der sich über wild in der Stadt abgestellte Scooter ärgert, mag sich freuen: Die elektrisch betriebenen Mopeds können nur an den Leihstationen zurückgegeben werden. Weitere Stationen sind laut Nico Reitemeier von der Firma Zeus bereits in Planung.

Ab sofort in Kempten zur Miete: E-Mopeds und E-Scooter

Laut dem Unternehmen müssen Nutzer vorab ihren Führerschein hochladen. Sodann sind ein Euro Startgebühr und 5,99 Euro pro Stunde fällig. Eine Begrenzung, wohin Kunden mit dem Moped fahren dürfen, gibt es laut der Firma Zeus nicht. Lediglich das Ende der Fahrt – die Abgabe-Station – sei vorgeschrieben.

Neben E-Scootern kann man in Kempten nun auch E-Mopeds der Firma Zeus ausleihen

Und warum nach den E-Scootern nun auch noch E-Mopeds? Mit dem Angebot will Zeus mehr Kunden ansprechen, da sich die Mopeds „für einen Tagesausflug, der weiter geht, besser eignen“, heißt es vom Sprecher des Unternehmen. Zudem würden sich ältere Menschen von Mopeds eher angesprochen fühlen als von Scootern, so die Erfahrung.

Lesen Sie auch: "Wir müssen uns beschränken" - Wie Menschen in Kempten E-Scooter klimafreundlich nutzen können

Die Mopeds sollen laut der Firma Zeus auch im Winter ausgeliehen werden können. Wie die Scooter sind auch sie mit Tauschakkus ausgestattet.

Mehr Nachrichten aus Kempten lesen Sie hier.