Polizei-Nachrichten aus Kempten

Unbekannter befriedigt sich vor Supermarkt in Kempten und flieht vor Zeugin

Die Polizei Kempten sucht einen Mann, der sich am Montagabend in der Öffentlichkeit selbst befriedigt haben soll.

Die Polizei Kempten sucht einen Mann, der sich am Montagabend in der Öffentlichkeit selbst befriedigt haben soll.

Bild: Alexander Kaya (Symbolbild)

Die Polizei Kempten sucht einen Mann, der sich am Montagabend in der Öffentlichkeit selbst befriedigt haben soll.

Bild: Alexander Kaya (Symbolbild)

Ein bislang unbekannter Mann hat sich offenbar vor einem Supermarkt in Kempten selbst befriedigt. Als eine Frau ihn beobachtete, floh er.
12.10.2021 | Stand: 15:02 Uhr

Am Montagabend gegen 20 Uhr beobachtete eine 20-Jährige vor einem Suermarkt in der Friedrich-Ebert-Straße einen Mann. Als die Zeugin näher kam, erkannte sie, dass der bislang Unbekannte in der Öffentlichkeit offenbar onanierte. Als er die Zeugin bemerkte, flüchtete er.

Die Polizei Kempten bittet um Hinweise

Der Unbekannte wird wie folgt beschrieben: 175 cm groß, dunkler Teint, kurze dunkle Haare, Dreitagebart, runde Brille, Blue-Jeans, schwarz/weiße Jacke im Karomuster. Die Polizei Kempten hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise unter 0831/9909-2140.

Lesen Sie auch: Unbekannte bekleben Radargerät zwischen Mindelheim und Türkheim