Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Kommentar

Kirche in Kempten: Auf die Jugend setzen!

In der Jugendkirche "OpenSky" im kirchlich-sozialen Zentrum Christi Himmelfahrt in Kempten sind Jugendliche meist unter sich.

In der Jugendkirche "OpenSky" im kirchlich-sozialen Zentrum Christi Himmelfahrt in Kempten sind Jugendliche meist unter sich.

Bild: Ralf Lienert (Archiv)

In der Jugendkirche "OpenSky" im kirchlich-sozialen Zentrum Christi Himmelfahrt in Kempten sind Jugendliche meist unter sich.

Bild: Ralf Lienert (Archiv)

Maria Gobleder verlässt Kempten und damit die Jugendkirche "OpenSky". Deren Weg, Jugendliche mitgestalten zu lassen, sollte unbedingt weiter verfolgt werden.
05.07.2021 | Stand: 13:00 Uhr

Gemeindereferentin Maria Gobleder hat die Jugendkirche "OpenSky" mitaufgebaut. Sie wünscht sich, dass die Stimme der Jugend in der katholischen Kirche mehr gehört wird. Ein Wunsch, dem man sich vorbehaltlos anschließen kann.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat